Bitcoin & Co in Stuttgart

Bitcoin & Co Stuttgart

 

Am 22.06. waren Daniel Milojkov, Jan Schmeckenbecher und ich in Stuttgart-Luginsland in der Luginsland Gaststätte, um interessierten Menschen Bitcoin & Co näher zu bringen. Neben der Informationsveranstaltung und den vielen Gesprächen im Anschluss, hatten wir am darauf folgenden Tag zusätzlich eine teaminterne Veranstaltung mit G. Wittmann zum Thema Mentales Training.

Bitcoin & Co – Basisinformation

Daniel Milojkov

Der Abend in Stuttgart wurde etwas anders gestaltet als die letzten beiden, so dass auch denjenigen Besuchern wieder etwas Neues geboten wurde, die schon öfter teilgenommen hatten. Nach der Eröffnung durch Daniel Milojkov wurden die grundlegenden Informationen zu Bitcoin und Blockchain von Jan Schmeckenbecher und Wido Gleich im Dialog erklärt. Neben dem Erfinder des Bitcoin, Satoshi Nakamoto, wurde in kurzen Zügen die Funktionsweise der Blockchain am Beispiel der Bitcoin-Blockchain erklärt. Als Zusammenfassung des ersten Teils wurde Folgendes resümiert:

  • Der Bitcoin ist vergleichbar mit Gold, denn er ist nur begrenzt verfügbar.
  • Er ist inflationsgeschützt, da die Geldmenge auf 21 Millionen begrenzt ist.
  • Die Blockchain-Technologie hat ein Potenzial wie die Erfindung des Internets.
  • Kryptowährungen werden die Bankenwelt und internationale Finanztransaktionen komplett verändern.
  • Der Bitcoin ist dezentral und hochsicher.

    Wido Gleich / Jan Schmeckenbecher

    Wido Gleich / Jan Schmeckenbecher

Im Anschluss an diese Zusammenfassung wurden Fragen geklärt, wie zum Beispiel:

  • Warum stehen wir noch ganz am Anfang mit dieser Technologie?
  • Was passiert, wenn jemand versucht die Bitcoin-Blockchain zu hacken?
  • Weshalb ist der Kurs des Bitcoin so drastisch eingebrochen?

All diese und weitere Fragen wurden besprochen, so dass die Basis gelegt war, um zum nächsten Teil überzugehen.

Profitieren von Kryptowährungen

Jedem im Raum war nun klar, dass es sich bei Kryptowährungen und Blockchain-Technologie um einen Zukunftsmarkt handelt, doch wie kann man als Privatperson profitieren, ohne zu große Risiken eingehen zu müssen?

Es wurden vier Möglichkeiten aufgezeigt, wie von Kryptowährungen als Anleger, bzw. Privatinvestor profitiert werden kann:

  • Kaufen und halten der Kryptowährungen
  • Investition in Startup Firmen durch sogenannte ICOs (Initial Coin Offerings)
  • Handeln (Trading) von Kryptowährungen
  • Produktion von Kryptowährungen (Mining)

Eine ausführliche Erklärung der 4 Möglichkeiten folgte, sowie eine entsprechende Bewertung dieser. Ergebnis war, dass für private Anleger ohne professionellen Hintergrund in dieser Thematik lediglich der Kauf und das Halten der Kryptowährungen, sowie der Invest in die Produktion von Kryptowährungen geeignet sind. Beides sind eher mittel- bis langfristige Anlageformen und eine gute Ergänzung im privaten Anlageportfolio in der Kategorie Risikoanlage. Denn grundsätzlich gilt, die Anlage in Kryptowährungen ist spekulativ und riskant, jedoch ist damit auch eine Möglichkeit außerordentliche Renditen zu erzielen gegeben.

Team Bitfuture

Abschließend wurden noch die Leistungen des Team Bitfuture erläutert, die wir unseren Team-Mitgliedern weitestgehend kostenfrei anbieten.

  • kompetente Ansprechpartner zu Kryptowährungen und Blockchain-Technologie
  • Unterstützung für einen optimalen Einstieg beim Investment
  • kostenfreie Webinare zu Kryptowährungen und Persönlichkeitsbildung
  • Social Media Expertise
  • Geschlossene Facebook Gruppe mit über 450 Mitgliedern
  • Büroräume in Stuttgart
  • Exklusive Besichtigungen der Mininganlagen in Island
  • Regelmäßige Incentives

Ein umfangreiches zusätzliches Angebot, das jeder im Team nutzen kann und welches ständig erweitert wird.

Power and Energy – Mentaltraining

Am Samstag wurde ein teaminternes Training in den selben Räumlichkeiten durchgeführt, zu dem Partner und Führungskräfte aus ganz Deutschland anreisten. Gerhard J. Wittman, Mentaltrainer, der auch Hochleistungssportler in der Betreuung hat, erklärte und veranschaulichte die Kraft von mentalem Training anhand vieler praxisnaher Beispiele und für jeden leicht nachvollziehbaren Erfahrungen aus dem Alltag.

Zusätzlich wurden Übungen gemeinsam durchgeführt, die jeder Teilnehmer auch alleine umsetzen kann, um so noch erfolgreicher seine Ziele im Leben erreichen zu können. Mir selbst hat dieses Training sehr viel gebracht und ich bin dankbar dafür, dass es unserem Team möglich war, Herrn Wittmann für dieses Seminar zu gewinnen.

Die Begeisterung im Team war so groß, dass wir darüber nachdenken im Herbst ein weiterführendes Modul zum Thema Mentales Training einzuplanen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Inhalte.

Nächste Veranstaltungen

Die nächsten Veranstaltungen befinden sich bereits in Planung. Die ersten Termine werden voraussichtlich im September sein. Sobald diese fest stehen, werde ich diese auch hier bekanntgeben.

In diesem Sinne wünsche ich eine schöne Woche.

Viele Grüße,

Wido Gleich alias SmarDigger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.