Bitcoin Mining, Kurs und Bitclub Network

Selfservice Bitcoin Mining

Mein Selbstversuch im Bitcoin Mining ist weiterhin erfolgreich. Es macht richtig Spaß, jeden Tag zu sehen, wie ein kleiner Teil an Bitcoins hinzukommt und das ganz ohne, dass ich irgend etwas dazu tun müsste. Ich habe mir deshalb noch weitere Pools dazu gekauft.

Reinvest erfolgreich getätigt

Letzte Woche konnte ich schon das erste Mal einen neuen, eigens geminten Share-Anteil eines Mining-Pools mein Eigen nennen.

Bitcoin Mining

Reinvestierte BTC

Durch den Reinvest hatte sich inzwischen 2,5% der Kosten eines Mining Pools für 500$ angehäuft, so dass dieser im nächsten Zyklus mir automatisch gutgeschrieben wurde. Dies konnte ich dann auch gleich in meiner Auflistung der Mining Pools sehen.

Durch die Art, in der ich mein investiertes Kapital auf verschiedene Accounts verteilt habe, hatte ich sogar einen doppelten Effekt. Ich habe nicht nur die Teilanteile erhalten, sondern in meinem übergeordneten Account eine Provision für den automatisch erworbenen Teilanteil.

Erster Reinvest - Provision

Erster Reinvest – Provision

Um dies zu erreichen, muss darauf geachtet werden, dass nicht das ganze zu investierende Kapital in ein Account gesteckt wird, sondern optimiert ein Teilbaum aufgebaut wird, um so möglichst viel vom Provisionssystem selbst zu profitieren.

Aufbau Strategie im Bitclub Network

Ich bin aktuell dabei, mir mit Hilfe einiger Excel-Tabellen eine optimierte Strategie zu berechnen, wie man am besten seine Accounts aufbaut, um möglichst viel Ertrag aus dem Mining und dem Provisionssystem zu erhalten. In jedem Fall ist es wichtig, wenn man mit mehr als einem Pool starten will, dass man sich ein Dreieck aus 3 Accounts aufbaut. Das bedeutet, ich melde den Hauptaccount mit Hilfe eines Sponsors an und sponsere, dann mit diesem Hauptaccount, die beiden zusätzlichen Accounts. Dazu wäre im günstigsten Fall eine Investion in Höhe von $1.797  (Mitgliedschaft 3 x $99 + Mining Pool #1 3 x $500) notwendig.

Einfacher Mehr-Account-Aufbau

Einfacher Mehr-Account-Aufbau

Interessanter wird es dann, wenn man eine etwas größere Summe investiert. Ab ca. $12.000 ist es möglich, direkt vom Rang Miner in den Rang Builder zu starten, um so von noch mehr Vorteilen zu profitieren. Dies würde jedoch den Beitrag heute sprengen, weshalb ich es auf ein andermal verschiebe. Sollte jemand trotzdem schnell diese Informationen benötigen, dann hinterlasst einen Kommentar oder schickt mir einfach eine eMail (smartdigger@gmx.de).

Leistungssteigerung

Erfreulicherweise gab es noch mehr positive Nachrichten in der letzten Woche. Das Bitclub Network hatte bereits vor mehreren Tagen angekündigt, die Gesamtrechenleistung des Bitcoin Mining Pools zu erhöhen. Dies ist nun letzte Woche am 19.04.2017 geschehen. Die Leistung wurde von ca. 110 PH auf 160-170 PH erhöht. Es wird nun noch ca. 10 Tage dauern, bis sich dies auch bei den Mining-Erträgen der Miner zeigen wird.

Hierzu habe ich übrigens auch ein Video erstellt. Bei Interesse könnt ihr dies einfach bei Youtube anschauen (Bitclub Network – Update #1)

Bitcoin Kurs

Ebenso erfreulich finde ich die Stabilität des Bitcoin-Kurses in den letzten Tagen. Er hält sich mit dickem Polster über $1.200 US Dollar und testete sogar ein paar Mal das All-Time-High bei ca. $1.277 US Dollar. Es wird meiner Meinung nach nicht mehr lange dauern, bis der BTC die $1.300 US Dollar-Marke knacken wird.

So, das war es mal für heute. Ich denke das nächste Mal werde ich darüber berichten, wie sich die gesteigerte Leistung des Bitclucb Networks auf die einzelnen Mining-Erträge ausgewirkt hat.

Sollte jemand verstärkt Interesse an den Stratgien zur Anlage mit mehreren Accounts haben, dann hinterlasst einfach einen Kommentar, dann werde ich in den kommenden Tagen hierzu etwas vorbereiten.

So long, … SmartDigger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.